Die Ikone "Hl. Spyridon von Trimythontos" 189-CB

Der hl. Spyridon war Schafhirte auf Zypern, verheiratet und hatte eine Tochter, Irene. Er war bekannt für seine Nächstenliebe, Sanftmut, Großzügigkeit und Geatfreundschaft. Als seine Frau starb, versuchte er mehr und mehr ein gottgefälliges Leben zu führen. So wurde er auf der Insel immer bekannter und schließlich von den Gläubigen zum Bischof von Trimythontos gewählt. Trotz seiner Bischofswürde trug Spyridon weiterhin seinen Hirtenrock und hütete neben der geistigen Herde auch weiterhin seine Schafsherde.Er nahm 325 am 1. Konzil von Nicäa teil und gehörte dort zu den Bekämpfern des Arianismus. Durch ein göttliches Wunder ließ er aus einem Ziegelstein Feuer, Wasser und Erde hervorkommen und machte so die Einheit in der Dreiheit und die Dreiheit in der Einheit anschaulich.

Diese Ikone des heiligen Spyridon von Trimythontos wurde in der Ikonenwerkstatt des Klosters der hl.Elisabeth hergestellt. Ein hochwertiges Druckbild wurde auf eine Platte aus Birken- oder Erlenholz geklebt und mit einem transparenten Schutzlack überzogen. Die Ikone ist in mehreren Größen erhältlich.

Artikel für gruppiertes Produkt
BildArtikelnameMenge
189-CB Hl. Spyridon von Trimythontos 4×5 cm
3,00 €
189-CB Hl. Spyridon von Trimythontos 6×8 cm
4,50 €
189-CB Hl. Spyridon von Trimythontos 10×12 cm
7,20 €
189-CB Hl. Spyridon von Trimythontos 15×18 cm
13,50 €
SKU:189-CB
Categories: Ikonen ,
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Die Ikone "Hl. Spyridon von Trimythontos" 189-CB
Ihre Bewertung
Die Ikone "Hl. Spyridon von Trimythontos" 189-CB