Die Ikone "Hl. Neumärtyrerin Großfürstin Elisabeth" 049-CB

Die Großfürstin Jelisaweta Fjodorowna war eine deutsche Prinzessin und Enkelin von Königin Victoria. Sie war die ältere Schwester der letzten russischen Zarin Alexandra und durch Heirat mit Großfürst Sergej Alexandrowitsch auch selbst Mitglied der kaiserlichen Familie von Russland. Nach dem Tode ihres Mannes lebte die Großfürstin als Äbtissin des Martha-Maria-Klosters der Barmherzigkeit in Moskau. Am dritten Tag der Osterwoche 1918, dem Fest der Gottesmutter-Ikone von Iweron, kurz nach dem Gottesdienst wurde die hl.Elisabeth verhaftet und schließlich nach Alapajewsk, 140 Werst nördlich von Jekaterinburg gebracht, wo sich auch weitere Mitglieder der Kaiserlichen Dynastie befanden. Nur eine Schwester aus ihrem Konvent, Warwara Jakowlewa, die freiwillig die Verbannung auf sich nahm, durfte bei ihr bleiben. Am späten Abend des 17. Juli 1918, einen Tag nach der Ermordung der Zarenfamilie in Jekaterinburg, ermordete die Tscheka auch die Romanows in Alapajewsk sowie die Nonne Warwara (Barbara) Jakowlewa, die das Schicksal ihrer Äbtissin geteilt hatte. Die Todgeweihten wurden zu einer stillgelegten Grube gebracht, in einen Schacht gestoßen und mit Granaten und Gewehrschüssen umgebracht.

Diese Ikone der heiligen Neumärtyrerin Großfürstin Elisabeth wurde in der Ikonenwerkstatt des Klosters der hl.Elisabeth hergestellt. Ein hochwertiges Druckbild wurde auf eine Platte aus Birken- oder Erlenholz geklebt und mit einem transparenten Schutzlack überzogen. Die Ikone ist in mehreren Größen erhältlich.

Artikel für gruppiertes Produkt
BildArtikelnameMenge
049-CB Hl. Neumärtyrerin Großfürstin Elisabeth 4×5 cm
3,00 €
049-CB Hl. Neumärtyrerin Großfürstin Elisabeth 6×8 cm
4,50 €
049-CB Hl. Neumärtyrerin Großfürstin Elisabeth 10×12 cm
7,20 €
049-CB Hl. Neumärtyrerin Großfürstin Elisabeth 12×16.5 cm
11,50 €
SKU:049-CB
Categories: Ikonen ,
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Die Ikone "Hl. Neumärtyrerin Großfürstin Elisabeth" 049-CB
Ihre Bewertung
Die Ikone "Hl. Neumärtyrerin Großfürstin Elisabeth" 049-CB