Die Ikone "Hl. Bonifatius von Tarsus"

Der junge Römer Bonifatius war kein Christ, wurde aber von der reichen Römerin Aglaia beauftragt, in Tarsus (Kilikien) Reliquien christlicher Märtyrer zu finden und nach Rom zu bringen. In Tarsus bekam er mit, wie die Christen aufgrund ihrer Überzeugung zu Tode gefoltert und getötet wurden, aber dennoch im Glauben nicht schwankten. Das machte so großen Eindruck auf ihn, dass er sich selbst bekehrte, öffentlich den Glauben bekannte, und schließlich ebenfalls als Märtyrer sein Leben hingab, dies geschah im Jahre 306.

Diese Ikone des heiligen Märtyrers Bonifatius von Tarsus wurde in der Ikonenwerkstatt des Klosters der hl.Elisabeth hergestellt. Ein hochwertiges Druckbild wurde auf eine Platte aus Birken- oder Erlenholz geklebt und mit einem transparenten Schutzlack überzogen. Die Ikone ist in mehreren Größen erhältlich.

Artikel für gruppiertes Produkt
BildArtikelnameMenge
032-CB Hl. Bonifatius von Tarsus 4×5 cm
3,00 €
032-CB Hl. Bonifatius von Tarsus 6×8 cm
4,50 €
032-CB Hl. Bonifatius von Tarsus 10×12 cm
7,20 €
032-CB Hl. Bonifatius von Tarsus 15×18 cm
13,50 €
SKU:032-CB
Categories: Ikonen ,
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Die Ikone "Hl. Bonifatius von Tarsus"
Ihre Bewertung
Die Ikone "Hl. Bonifatius von Tarsus"