Die Ikone "Hl. Antonius von den Kiewer Höhlen"

Der heilige Antonius von den Kiewer Höhlen war einer der Gründer des Mönchtums in Russland sowie Gründer des Kiewer Höhlenklosters. Er wurde 983 unweit von Tschernigow, in der Stadt Ljubetsch, geboren. Einigen Berichten zufolge war sein weltlicher Name Antipas. In dem Wunsch, die Orte des irdischen Lebens Jesu Christi zu sehen, hat er Palästina besucht. Auf dem Rückweg hat er das Mönchsgelübde auf dem Athos abgelegt und erhielt zu Ehren von Antonius dem Großen den Namen Antonius. Auf dem Berg Athos hat der Heilige nur einige Jahre gelebt. Der Überlieferung nach wurde der Klostervorsteher von Gott aufgefordert, Antonius in das russische Land zurückkehren zu lassen. Im Jahr 1028 kehrte der hl.Antonius nach Kiew zurück.Sein asketisches Leben zog viele Menschen an. Einige kamen, um sich segnen zu lassen, andere wollten in der Nähe des Heiligen leben.Man berichtet, dass der Heilige Wunder tat: Er heilte Kranken, indem er ihnen Kräuter gab, die er selbst aß. Die ersten Nachfolger des hl. Antonius wurden Nikon und Theodosius. So entstand das Kiewer Höhlenkloster.

Diese Ikone des hl. Antonius von den Kiewer Höhlen wurde in der Ikonenwerkstatt des Klosters der hl.Elisabeth hergestellt. Ein hochwertiges Druckbild wurde auf eine Platte aus Birken- oder Erlenholz geklebt und mit einem transparenten Schutzlack überzogen. Die Ikone ist in mehreren Größen erhältlich.

Artikel für gruppiertes Produkt
BildArtikelnameMenge
019-CB Hl. Antonius von den Kiewer Höhlen 4×5 cm
3,00 €
019-CB Hl. Antonius von den Kiewer Höhlen 6×8 cm
4,50 €
019-CB Hl. Antonius von den Kiewer Höhlen 10×12 cm
7,20 €
019-CB Hl. Antonius von den Kiewer Höhlen 12×16.5 cm
11,50 €
SKU:019-CB
Categories: Ikonen ,
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Die Ikone "Hl. Antonius von den Kiewer Höhlen"
Ihre Bewertung
Die Ikone "Hl. Antonius von den Kiewer Höhlen"